Ein Plädoyer für die Freiheit #Single 2.0

Es kann so schön sein abends oder auch schon nachmittags einfach das Handy abzuschalten und nicht erreichbar zu sein. Oder zwar sinnlos herumzusurfen, aber einfach nicht in WhatsApp zu gehen. Weil man sich nicht melden muss. Weil niemand wartet zu erfahren, was man gerade macht. Weil sich niemand vernachlässigt oder ungeliebt fühlen wird, nur weil …

Achterbahn #Markus

Meine Gedanken und Gefühle fahren Achterbahn mit mir. Es kommt immer anders und vor allem anders, als man denkt. Die Verabredungen der letzten Wochen, vermutlich sogar Monate, waren wie ein Abarbeiten. Ich wollte der Möglichkeit eine Chance geben, dass der Kerl, der da vor mir sitzt, der Richtige sein könnte. Es hat ja alles so …

First love #Sven

Und hier sitze ich, wieder mit den Gedanken bei dir. Denke daran wie gut es dir in dem kleinen Café gefallen würde. Wie sehr ich dich immer wieder vermisse. Ich hänge Erinnerungen nach und werde dabei leicht wehmütig. Nicht unangenehm, nur etwas nachdenklich, währenddessen beobachte ich das Paar am Nebentisch. Waren wir auch so ein …