Sei mein Held. Ich möchte mich heute gern retten lassen.

Lange hatte ich nichts geschrieben und zwar hatte ich immer wieder einzelne Zeilen im Kopf, aber irgendetwas blockiert die Verbindung zwischen Herz, Gehirn und Händen. Was es ist, das mich blockiert, ist schwer zu sagen. Vielleicht ist es der große Schrank, der vor dem Zugang zu meinem Herzen steht. Und auch jetzt fühlt es sich …

Advertisements

Lass uns gemeinsam Single sein.

Manchmal brauche ich den Abstand zu dir mehr als die Nähe. Um mir die Freiheit nehmen zu können dich zu vermissen. Um mir selbst zu bestätigen, dass ich dich nicht in meinem Leben brauche - auch allein komme ich immer wieder gut zurecht - aber dich unbedingt an meiner Seite möchte. Noch immer verschreckt mich …

Frauenlogik – gelegentlich fragwürdig.

Aufgewühlt und durcheinander beschreibt es wohl am besten. Angst vor einer Antwort und gleichzeitig unglaublich neugierig. Wir sind mitten in einer absolut schrägen Unterhaltung, die mehr von Metaphern als klaren Aussagen lebt. Du sagst, du verstehst nicht worauf ich hinaus will und ich gebe mein bestes dich gar nicht erst erkennen zu lassen, worum es …